Ehrung langjähriger Mitglieder des Musikvereins Oberstadtfeld

Während des Kameradschaftsnachmittags des Musikverein Oberstadtfeld am 20. Oktober 2019 in der Bürgerhalle wurden 15 aktive Musiker für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielten aus den Händen des 1. Vorsitzenden Ewald May die Abzeichen des Landesmusikverbandes. Leider hatte keiner der offiziellen Vertreter des Kreis- bzw. Landesverbandes die Zeit, die Ehrungen durchzuführen.

Für  10 Jahre: Florian Heinrichs, Christine Fleschen und Kerstin Blasius.

Für  20 Jahre: Christiane May.

Für  30 Jahre: Günter Korst, Andreas Korst, Dietmar Hey und Heike Schildgen.

Für  40 Jahre: Manfred Sprünker, K.-P. Kandels und Herbert Heinrichs.

Für  50 Jahre: Willi Häp, Peter Thull, Ewald May und Helmut Thönnes.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Musikgemeinschaft Wallenborn/Oberstadtfeld.

Alois Meyers aus Niederstadtfeld wurde für seine besonderen Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied  ernannt. Er war der erste Dirigent des Vereins bei der Neugründung im Jahr 1969 und somit maßgeblich am Neuaufbau beteiligt. Wir sind ihm zu besonderem Dank verpflichtet.

Das könnte Dich auch interessieren …