Dorffest für den guten Zweck

Für einen guten Zweck hatten sich im Sommer Ortgemeinde und die ortsansässigen Vereine zusammengefunden und ein Dorffest mit Flohmarkt organisiert. Die Mühen waren nicht umsonst: Alle hatten nicht nur ein schönes Wochenende, sondern auch finanziell hat sich der Einsatz der Beteiligten gelohnt. Insgesamt 4.000 EURO konnte jetzt an verschiedene Projekte und Organisationen als Spende übergeben werden!

2.500 EUR erhielt nestwärme e.V. Trier, die Familien mit schwerkranken oder beeinträchtigten Kinder unterstützen und begleiten. Ortsbürgermeister Hubert Molitor und Vertreter der Vereine überreichten Petra Moske, Vorsitzende von Nestwärme einen Scheck, den die Vorsitzende überglücklich in Empfang nahm und sich für den hohen Spendenbetrag auch im Namen des Vereins und der Familien ganz herzlich bedankte.

Eine weitere Spende über 1.200 EURO erhält der in Gründung befindliche Förderverein des Kindergartens Oberstadtfeld, der damit u.a. Material für den Außenbereich des Kindergartens anschaffen möchte, um diesen dann in Eigenleistung zu verschönern.

Und dann gab es auch noch einen Scheck über 300 EUR für die Jugendgruppe des Dorfes, die den Jugendraum des Dorfes renovieren möchten.

Alles in allem eine tolle Veranstaltung, über die sich nicht nur die Beschenkten freuen, sondern auch das ganze Dorf, das zu dem erfolgreichen Fest durch die Teilnahme beigetragen hat. Daher hat das Organisationsteam auch schon jetzt eine Wiederholung im nächsten Jahr an dem gleichen Wochenende beschlossen.

Also Termin bereits jetzt vormerken und im Kalender eintragen, denn am 14. Und 15. Juli 2023 heißt es wieder: Dorffest mit Flohmarkt in Oberstadtfeld!

Das könnte dich auch interessieren …