15.10.2019 – Vorstellung Konzept zur Hochwasser- und Starkregenvorsorge

Die Verbandsgemeinde Daun nimmt sich der zunehmenden Starkregen- und Hochwasserproblematik an. In Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Maßnahmenträgern sowie mit einer intensiven Bürgerbeteiligung wird ein wirksames Vorsorgekonzept für einzelne Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde sowie Stadtteile der Stadt Daun erarbeitet. Ziel ist es, die Überflutungsvorsorge zu verbessern und zu erwartende Schäden so gering wie möglich zu halten. Im August 2019 startet die Begutachtung der nächsten Gemeinden. Auch hier sind die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich aktiv einzubringen, Erfahrungen und Hinweise zu teilen und sich über die Notwendigkeit und die Möglichkeiten der privaten Eigenvorsorge zu informieren.

Der Termin für Oberstadtfeld ist der 15. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus

Weitere Informationen unter vgdaun.hochwasserschutz-konzept.de

Hochwasser- und Starkregenvorsorge

Das könnte Dich auch interessieren …